Tegernheim 2018 Aloa Hawaii

Zombieakros
Passion in white

Mitglieder können sich hier anmelden, um weitere Inhalte zu sehen!

Hier entstehen noch weitere Inhalte der Akrobatikgruppe des SV Fortuna Regensburg.

 

Unsere Trainingszeiten sind:

 

Mo: 20:00-22:00 Uhr Halle Nord        
Mi: 19:30-21:15 Uhr Halle WUMS2   Mi: 17:00-19:00 Uhr Halle Nord
Fr: 19:30-22:00 Uhr Halle Nord        

 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden und unkompliziert ein Probetraining etc ausmachen. Wir würden uns freuen.

 

Viele Grüße

Zdanowez Markus

Abteilungsleitung Gymwelt

Abteilung Akrobatik

SVF Showteam

Im September 2015 wurde die Akrobatikgruppe "SVF Showteam" als eine Sparte im Bereich "Turnen" gegründet. So entstand das SVF Showteam unter der Leitung von Tanja Schäfler und Markus Zdanowez, das mittlerweile aus über 20 Mitgliedern im Alter von 18 bis 68 Jahren besteht. Die Zahlen steigen weiterhin stetig und die Anfragen sind groß, was zeigt, dass auch der Erwachsenensport in der Region sehr beliebt ist.
Ende 2017 meldeten wir im SV Fortuna Regensburg die eigene unabhängige Abteilung Gymwelt/Akrobatik mit Zdanowez Markus als Abteilungsleiter an.
Das SVF Showteam beweist sich nicht nur in der Akrobatik, sondern kann auch im Bereich "Aerial Skills" (Aerial Silk, Aerial Rope, Aerial Straps, Trapez) sehen lassen. Eine Besonderheit der Gruppe ist, dass einige Shows zu Livemusik präsentiert werden.
 
Nach ausgibigem Training in den heimischen Hallen fuhr die Gruppe in den letzten Jahren zu Akrobatikfestivals in ganz Europa, um ihr Können zu verbessern. Zusätzlich lernte das Team das Wiggensbacher Showteam "Crazy Turnados" kennen, zu denen die Akrobaten ein ganzes Wochenende eingeladen waren, um voneinander zu lernen.
 
IMG 20151126 WA0020Bereits in der Saison 2015/2016 hat das SVF Showteam mehrere Auftritte angenommen: Los ging es bei der Benefizgala im Kolpingshaus für geistig und körperbehinderte Menschen in Regensburg, wo das Team ihren ersten Auftritt präsentierte. Anschließend stieg die Nachfrage weiterhin an, sodass die Akrobaten mittlerweile ein breites Repertoire an Choreografien im Petto haben.